Einzureichende Unterlagen

Bitte keine Modelle einreichen!
Modelle werden nicht entgegengenommen.

Jede teilnehmende Hochschule kann drei Arbeiten einreichen. Die Einreichung erfolgt ausschließlich digital. Für jeden Entwurf sind zwei PDF im Format DIN A1 anzulegen.

  • Zeichnungen des Entwurfs, der Ausführung sowie wesentlicher konstruktiver Details.
  • Fotorealistische Darstellung der Entwürfe, Fotos eventuell hergestellter Modelle.

Gesondert auf DIN A4-Seiten:

  • Beschreibung des Bauwerks unter den Aspekten Entwurf, Gestaltung, Baukonstruktion, statisches Prinzip, Bauphysik (Schall-, Brand-, Wärme und Feuchteschutz).
  • Urhebererklärung der Teilnehmer bzw. des Teams, dass die Arbeit eigenständig  angefertigt worden ist.
  • Einwilligung zur Verwendung von personenbezogenen Daten sowie von Fotos und Filmaufnahmen der Teilnehmer des Hochschulpreises Holzbau 2019


Die Einreichung erfolgt ausschließlich online. Bitte laden Sie dazu die druckfähige Dateien über unser Upload-Formular hoch. Upload-Formular werden rechtzeitig vor dem Abgabetermin für Sie freischalten. Eine Anonymisierung der Unterlagen ist nicht erforderlich.

Schirmherrschaft

Dokumentation Preis 2017

Die Dokumentation zum Förderpreis des Deutschen Holzbaus 2017 können Sie sich hier downloaden.

Auslober